Samstag, 17. Februar 2018

Was war das für eine Woche !!!

k-001k-002 Ich hatte eine anstrengende Woche hinter mir. Letztes Wochenende ging ich zu 2 Geburtstagen . Dann traf ich mich fast jeden Tag mit Freundinnen und gestern habe ich mein Garten verkauft. Die neuen Besitzer kamen , sahen und sagten : Ja. Jetzt muß alles noch über den Notar abgewickelt werden. Da es zur Zeit sehr kalt ist , sind nur die Schneeglöckchen aus dem Boden vorgekrochen. Ich hatte in den letzten Tagen meine persönliche Sachen nach Hause gebracht. Sonst geht alles an die neuen Besitzer über. Ich habe mit der Gartenzeit abgeschlossen. Mit einem lachenden und mit einem traurigen Auge verlasse ich den Garten. Hin und wieder werde ich mal über den Zaun schauen . Meine Gartennachbarn bekamen gestern auch ein Quilt aus meinem Bestand geschenk . Oh haben sie sich gefreut. Mein Deckenvorrat ist gut zusammen geschrumpft. An den noch im Regal befindliche Quilts hängen Zettel mit den zu Beschenkten dran. Einige  Quilts werde ich ins Sozialkaufhaus bringen. Ich freue mich , wenn die obere Ablage im Regal frei ist. Jeden Tag bekomme ich noch Telefongespräche von Freunde , die 1 Quilt in dem zugeschickten Paket vorfanden. Diese Entscheidung war die Richtige, sie zu verschenken. So kann ich mit ruhigem Gewissen neue Quilts nähen. Das Nähen mit der Maschine macht mir zur Zeit wenig Spaß. Ich habe mir viele Knäule Wolle gekauft. ( hellblau ) Dabei ist der angefangene Pullover noch nicht fertig gestrickt . Aber ich bin dabei. DEmnächst werde ich Euch mein neues Stück zeigen. Es ist ein Islandpullover und ich bin schon bei der farbigen Passe oben. 346 Maschen auf der Rundstricknadel müssen strickt werden.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Montag, 12. Februar 2018

Abbau eines UFO`s

Ich bin gerade wieder dabei, ein UFO zuende zu bringen. Dies wird eine Kinderdecke . 3 Seiten sind fast fertig hergestellt. Für die 4. Seite werde ich noch etwas Zeit brauchen. k-002Wenn der Kinderquilt fertig ist , wird er etwa 150 cm x 200 cm groß sein.Das beschenkte Kind kann dann mit den kleinen Autos auf den Straßen fahren. Mein Plan ist, jeden Tag 1 Haus fertig zu nähen. Das werde ich schaffen.
Auch habe ich angefangen, meine vielen Quilts zu versenden. k-003Ideal sind die großen Postkartons. Ich hatte vorher die Quilts in Malerfolie eingewickelt. 1 Begleitbrief liegt auch bei. Ich freue mich schon darauf , wenn alle Pakete angekommen sind. Freunde in Berlin bekommen das stoffige Geschenk persönlich von mir. Beim Sortieren der Quilt hatte ich immer 1 großen Zettel mit Namen rangesteckt. So kann kein Vertauschen statt finden.
Heute werde ich mir ein Vortrag über Gelenkerneuerung anhören. Der Professor aus  dem Waldkrankenhaus in Berlin-Spandau , wird alles über Gelenke uns Zuhörer erklären.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Samstag, 10. Februar 2018

Was ? schon wieder eine Woche ist vergangen?

Die Tage rasen im Moment so schnell vorbei. Zum Nähen müßte ich mich aufraffen , doch .... Ich bin dabei , mein Gartenhaus etwas auszuräumen. Ich werde nur das mit nach Hause nehmen, woran ich persönlich dran hänge. Einige  Käufer für das Grundstück gibt es wohl. Das überlasse ich den Kleingartenverein. Möbel, Geschirr , Gläser, Gartenwerkzuge und diverses lasse ich dort. Erstaunlich gut geht es mir mit dem Auszug aus dem Garten. Es muß sein, so denke ich .Es waren viele schöne Jahre, die wir dort verbrachten. Besonders die vielen Feste bleiben in meine Erinnerung. Viele Nachbarn sagten, ich soll mal zum Kaffee vorbei kommen. Das werde ich , bei Gelegenheit ,auch machen. Besonders sehr gute Nachbarn bekommen noch zum Auszug aus dem Garten ,1 gr. Quilt von mir geschenkt. Als Erinnerung . Auch bin ich gerade dabei, meine über 30 Quilts, die ich auf dem Boden in Kartons lagere , zu verschenken. Es sind sehr schöne Decken.  Zu jeder kann ich eine Geschichte erzählen. Jeder sollte so an mich und an mein Mann  mal zurückdenken. Ich habe einfach zu viele Quilts genäht . Da ich mit dem Nähen nicht aufhören werde , werden neue Kuscheldecken dazu kommen. Es ist Zeit sich von einigen Sachen zu trennen. Auch weiß ich , das die Decken in gute Hände kommen. Einige Quilts  habe ich schon per Post an Freunde , die weiter weg wohnen, abgeschickt. Ich suche immer den passenden Quilt für jeden aus.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Donnerstag, 8. Februar 2018

Block des Monats

k-008Der 2. Block des Monats ist fertig. Ich bin derade dabei, die Blätter für die Randdreiecke herzustellen. Ich  werden sie mit der Hand raufapleziert. Das Annähen werde ich in meiner Reha machen. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Ich werde demnächst ein neues Kniegelenk bekommen. Leider muß es sein. In diesem Jahr wird sich vieles , für mich , verändern. Der Spruch , der mir einfällt, lautet : Leben heißt immer Veränderung ! Ich bin gerade dabei , mein Garten zu verkaufen. Ich kann und will nicht mehr den Garten allein pflegen und bearbeiten. In den letzten Jahren hatte ich das viele Obst und das angebaute Gemüse verschenkt. Schweren Herzens habe ich diesen Schritt gewählt. Es muß sein. Ich habe über 1 Jahr lang darüber nachgedacht. So einige Veränderungen werden wohl noch ins Haus stehen. Ich will weiterhin meine Hobbys ausleben. Zur Zeit habe ich einen kleinen Nähdurchhänger. Wie gut, das es Freundinnen gibt, die mich " auffangen".
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Sonntag, 4. Februar 2018

Hundehäufchentasche

Ich fand , das man aus dem kleinen Pferdefuttersack auch etwas für andere Tierfreunde nähen kann. So entstand der Hundehäufchensack. Er wird mit Hilfe des Karabienerhaken an der Hose des Hundehalters angemacht. Man kann da gut die Tüten ( für die Hinterlassenschaften des Hundes ) und noch noch so einiges reinlegen. Ich verwende ein normalen Druckknopf zum Verschließen innen . Zuerst hatte Klettband reingenäht, doch das ist nicht das Richtige gewesen.  k-003 Mal sehn, wieviel es werden . Innen im Säckchen nehme ich beschichteten Baumwollstoffe . Ich werde auch Jeansstoff für Außen vernähen. Ich habe noch so viele alte Jeans im Regal . Nach dem Auftrennen der Nähte schneide ich , mit Hilfe der Schablone , alles zu.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Freitag, 2. Februar 2018

Vorprogramm Patchworktreff Berlin-Brandenburg

k-001k-002Ich werde wieder das Vorprogramm bestreiten. Ich biete an: Lesezeichen aus Filz genäht. Zwei verschiedene Ideen zeige ich allen nähbegeisterte Frauen. Da immer einige Patcherinnen kein Material mit haben, bringe ich Filz und sonstige Zutaten mit.
Ich freue mich schon auf Morgen.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Mittwoch, 31. Januar 2018

Patchworksachen aus dem Wochenendkurs

Hier zeige ich Euch einige Patchworksachen, die die Frauen am Wochenende herstellten. Viele von ihnen nähten Taschen und Beutel. k-009k-010k-011k-012k-013k-014k-016 Besonders schön fand ich ein gezeigter Quilt. Ich habe mir das Buch mit der Anleitung gleich bestellt. Ich will diesen Quilt nachnähen. k-005 Das könnte ein wunderschönes Geschenk, für mein Nachbarssohn ( 13 Jahre) zu Weihnachten werden.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde